Vortrags-Triple mit den F&B Heroes Vier Heroes, drei Vorträge: Bei VKD Impulse geht es um die Küche von Morgen. Fotos: Josefine Farquharson, Canva

Der Thementag „VKD Impulse“ im September steht ganz unter dem Motto „Branche im Aufbruch“. Wir werfen einen Blick in das Veranstaltungsprogramm.

Text Anna Häuser

Am 16./17. September 2022 zieht es Köchinnen und Köche aus ganz Deutschland ins rheinland-pfälzische Gensingen. Hier geht der Verband mit seinem neu aufgelegten Veranstaltungshighlight „VKD Impulse“ an den Start. Der Thementag verbindet Weiterbildung mit Networking, betrachtet den Status Quo in der Branche und animiert die Teilnehmenden dazu, gemeinsam nach vorn zu blicken. Diese Aufbruchstimmung zeigt sich auch im Programm. Unter anderem sind die F&B Heroes gleich mit drei zukunftsweisenden Vorträgen vertreten.  

Plant Based als logische Konsequenz  

Antje de Vries

Die selbsterklärte Food-Nomadin Antje de Vries spricht in ihrem Vortrag über pflanzenbasierte Ernährung als wesentliche Strategie für mehr Nachhaltigkeit, Effizienz in Prozessen und Auslöser für ein verändertes Gästeverhalten. „Diese Neuausrichtung bedeutet außerdem, sich gedanklich und physisch vom Ballast des althergebrachten Küchenalltags zu befreien“, beschreibt sie. „Lasst uns nicht nur die Lager und Einkaufslisten aufräumen, sondern auch die Gewohnheiten. Das bringt Klarheit, Effizienz und langfristig einen größeren wirtschaftlichen Erfolg.“ 

 

Jean Ploner

Christoph Kubenz

Küche mit System

Eine eigene Identität und Kreativität sind wesentliche Bestandteile der Individualgastronomie. Angesichts der komplexen Herausforderungen im Arbeitsalltag bleiben sie jedoch häufig auf der Strecke. In ihrem Vortrag erklären Hospitality–Experte Jean Ploner und Koch Christoph Kubenz, wie durch Prozesse und die richtigen Strukturen Freiräume und Zeit geschaffen werden können, die für die Entwicklung individueller Gerichte notwendig sind. Dabei spielen auch Robotik und andere innovative Technologien eine Rolle. „Nehmen wir das Beste aus Industrie und Systemgastronomie und erzeugen durch kluge Systeme und standardisierte Prozesse Stabilität und Berechenbarkeit“, so die Beiden. „Das schafft Vertrauen bei Mitarbeitenden und Gästen.“ 

Trendreport Küche 

Tim Plasse

Gastronom und Konzeptentwickler Tim Plasse gibt einen Einblick in die internationalen Trends der Küchen sowie rund ums Thema Food. Ob innovative Raumkonzeption, Spezialisierung im Handwerk, neue Geschäftsmodelle oder selbst auferlegte Limitierungen: Jeder Ansatz steht für die Wandlungsfähigkeit und das Entwicklungspotenzial der Gastronomiebranche. „Neue Technologien eröffnen dem archaischen Prozess des Kochens neue Möglichkeiten und verändern ihn nachhaltig“, so der F&B Hero. „Schauen wir uns die Lösungen von Morgen an, die schon heute Realität sein können.“ 

Das gesamte Programm gibt es hier. VKD-Mitglieder erhalten Tickets bereits ab 95 Euro, Kochazubis sind für 35 Euro bei VKD Impulse dabei. 

Logo Png Freigestellt Vkd Impulse Thementag 2022

Branche im Aufbruch  

16./17. September 2022
ClassicX-Landhaus & Hotel, Gensingen 

Mehr Infos


Jetzt Ticket sichern


Nichts mehr verpassen: Der VKD-Newsletter informiert Sie stets über Neuigkeiten in der Köche-Welt.

Zur Anmeldung

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Hier können Sie unsere Seite durchsuchen.