Zeit für Weiterbildung nutzen Jetzt zu den Webinaren des VKD anmelden. Foto: Pixabay

In der Krise können Köchinnen und Köche das Angebot von Webinaren nutzen. Vor allem mit theoretischem Fachwissen lassen sich langfristig betriebliche Prozesse optimieren.

Von Anouk Friess

Es ist die Zeit des Austauschs – nicht nur über Social Media, per Telefon oder E-Mail. Köchinnen und Köche, die die Zwangspause zur Weiterbildung aktiv nutzen möchten, können an Online-Seminaren, so genannten Webinaren, teilnehmen. Für den VKD bietet VKD-Mitglied und VKD-Trainer Uwe Ladwig derzeit Webinare an, Themen und Termine siehe Kasten. „Gerade jetzt besteht die Chance, das Online-Angebot aktiv zu nutzen“, meint der ausgebildete Koch und Konditor, der lange als Küchenmeister und Foodstylist gearbeitet hat. „Im Webinar gibt es nur den Dozenten, der seinen Bildschirm zur Visualisierung der Inhalte freigibt, die Teilnehmer können via Chat mit dem Dozenten kommunizieren und hier ihre Fragen stellen, die vom Dozenten für alle beantwortet werden“, erklärt Ladwig. „Das Webinar wird aufgezeichnet, sodass sich die Teilnehmer auch nach dem Live-Training die Themen in Erinnerung rufen können.“ Als Tools kämen zum Beispiel Zoom, GoToWebinar, Webinaris oder Webinar Jam in Frage.

01 Uwe Ausschnitt Halber Körper (1)
VKD-Referent Uwe Ladwig. Foto: yamelphotography

Krise als Chance

Ladwig sieht die Krise als Chance, um die Zeit für Weiterbildungen zu nutzen: „Viele betriebliche Prozesse können so optimiert werden, um nach der Krise Umsatz- und Deckungsbeitragssteigerungen zu erzielen. So könne dem Fachkräftemangel langfristig entgegengewirkt werden.“ Auch Angelika Kramer, die beim VKD das Seminar- sowie Aus- und Weiterbildungsangebot betreut, sieht Potential in Webinaren zur Vermittlung von theoretischem Fachwissen. Allerdings ließen sich gerade Fachpraxisseminare nicht ohne Weiteres als Webinare umsetzen.

 

VKD Webinare

27. April 2020: Der Weg zur gewinnbringenden Speisenkarte

25. Mai 2020: Getränkekalkulation in Excel

22. Juni 2020: Kalkulation von Veranstaltungen, Banketten etc.

27. Juli 2020: Mitarbeitereinsatzplanung mit Kennzahlen

Zu den Webinaren


Corona-Übersicht    Corona-News


KÖCHE HELFEN KÖCHEN

Jetzt ist die Zeit, in der wir solidarisch zusammenstehen müssen. Wer braucht Hilfe? Wer hat Kapazitäten frei? Wer hat konstruktive Vorschläge? Wer plant Aktionen? Mehr dazu in der VKD-Facebook-Gruppe „Köche helfen Köchen“.


Nichts mehr verpassen: Der VKD-Newsletter informiert Sie stets über Neuigkeiten in der Köche-Welt.

Zur Anmeldung

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Hier können Sie unsere Seite durchsuchen.