Culinary World Cup 2022: Wann kocht Deutschland? Die Auslosung der Wettbewerbstage wurde online gestreamt. Foto: VKD

In genau sechs Monaten wird’s ernst beim Culinary World Cup 2022 in Luxemburg: Für die deutschen Nationalteams fällt am 27. November der Startschuss für die Koch-WM.

Lange haben die Teams weltweit darauf gewartet – Mitte Mai war es dann soweit: Die Wettbewerbstage für den diesjährigen Culinary World Cup im Rahmen der Expogast 2022 in Luxemburg wurden ermittelt. Nach der Online-Auslosung durch die Organisatoren des Vatel Club steht nun fest, welche Teams an welchen Tagen an den Start gehen.

Fankurve am Sonntag und Mittwoch

Beide deutschen Mannschaften kochen in Luxemburg jeweils am 27. und am 30. November. Fans und Freunde von Team Germany können sich diese Termine also schon einmal vormerken, um mitzufiebern und Daumen zu drücken.

Am Sonntag steht für National und Jugendnational das Programm Restaurant of Nations an, also ein Drei-Gang-Menü für 110 (National) bzw. 70 (Jugendnational) Personen. Am Mittwoch sind die Teams beim Chefs Table (National) bzw. Chefs Table on Fire (Jugendnational) gefordert. Zeitgleich mit den Deutschen gehen jeweils die Teams von Singapur und USA (National) sowie Schweden und Irland (Jugendnational) an den Start. Hier die Wettbewerbstage aller teilnehmenden Nationen auf einen Blick:

National Culinary Teams beim Culinary World Cup 2022 in Luxemburg
National Culinary Teams beim Culinary World Cup 2022 in Luxemburg

 

 

Junior National Teams beim Culinary World Cup 2022 in Luxemburg
Junior National Teams beim Culinary World Cup 2022 in Luxemburg

Über den Culinary World Cup 

Der Villeroy & Boch Culinary World Cup in Luxemburg ist einer der größten und wichtigsten Kochwettbewerbe der Welt und findet alle vier Jahre statt. Jeweils 15 Nationalmannschaften, Jugendnationalmannschaften und Community Catering Teams werdendem 26. bis 30. November 2022 antreten und ihre dreigängigen Menüs sowie Buffetkreationen in den Wettbewerbsküchen präsentieren. Die beiden Mannschaften National und Jugendnational des Verbands der Köche Deutschlands e. V. (VKD) treten am 27. November und 30. November an. Außerdem ist für Deutschland die Kochnationalmannschaft der Bundeswehr in der Kategorie „Community Catering und Military Teams“ unter Leitung von Teamkapitän Marko Kalis in Luxemburg vertreten (Menü für 120 Personen am 28. November).


National Culinary Team Germany     Team-News


Die deutsche Köchenationalmannschaft wird unterstützt von den Unternehmen RAK Porcelain Europe, Transgourmet Deutschland, F. Dick, MKN, AMT Gastroguss, Aromica, Ecolab, Kentaur, Sana Kliniken und SIKA. 


Nichts mehr verpassen: Der VKD-Newsletter informiert Sie stets über Neuigkeiten in der Köche-Welt.

Zur Anmeldung

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Hier können Sie unsere Seite durchsuchen.