Stress lass nach – Stress verstehen und damit umgehen lernen

Der Arbeitsalltag ist häufig gekennzeichnet durch Hektik, Zeitdruck, Konflikte und Herausforderungen. Unternehmer, Führungskräfte und auch die Mitarbeiter sind vielfältigsten Anforderungen und Belastungen ausgesetzt. Der Stressbegriff ist in aller Munde. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff? Was hat Stress mit jedem Einzelnen zu tun?

Termin: 17.06.2019 - 19.06.2019

Im Seminar werden die unterschiedlichsten Facetten von Stress beleuchtet. Dabei hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, sein persönliches Stressgeschehen zu beleuchten. Bei der Entstehung und Verarbeitung von Stress spielen verschiedene äußere und auch innere Faktoren eine zentrale Rolle.

Für die Reduzierung des Stressempfindens werden Handlungsmöglichkeiten auf unterschiedlichen Ebenen besprochen; es werden sowohl die individuellen Handlungsmöglichkeiten beleuchtet als auch das Stressreduzierungspotential auf Seiten des Unternehmens. Verschiedene praktische und kurze Körper- und Entspannungsübungen werden vorgestellt und eingeübt.

Die Teilnehmer sollen:
– Die Grundlagen des Stressgeschehens verstehen,
– persönliche Stressursachen und Folgen kennen lernen,
– wissen welche verschiedenen Handlungsansätze und -möglichkeiten es gibt,
– verschiedene Möglichkeiten des Ausgleichs und der Erholung erkennen,
– sich im Seminar entspannen und gleichzeitig Körper- und Entspannungsmethoden kennen lernen.

Dauer:
1.Tag: Beginn 13.30 Uhr
3.Tag: Ende 12.00 Uhr

Seminarort:

Reinhardsbrunn

Anmeldung:

BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Dynamostr. 7-11
68165 Mannheim

Kosten:

Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen der BGN (inkl. Unterkunft und Verpflegung in BGN-Betriebsstätten): Kostenfrei (bitte BGN-Betriebsnummer angeben); Nicht-Mitglied BGN: 450,00 €

Details

  • Referent: Claudia Reichelt
  • Veranstalter: BGN

Nichts mehr verpassen: Der VKD-Newsletter informiert Sie stets über Neuigkeiten in der Köche-Welt.

Zur Anmeldung

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Hier können Sie unsere Seite durchsuchen.