Lebensmittelhygiene und Allergenmanagement – das Wichtigste auf einen Blick

Beide nehmen einen hohen Stellenwert für die Sicherheit der Gäste ein. Teilnehmer lernen hier ihre wichtigsten Pflichten kennen und umzusetzen.

 

 

Dieses Event ist bereits beendet.

Denkt man über den Begriff „Lebensmittelrecht“ nach, kommt man um die Bereiche der Lebensmittelhygiene und Allergenkennzeichnung nicht herum.

Inhate:

  • Hygieneanforderungen im Umgang mit Lebensmitteln
  • Grundlagen Mikrobiologie
  • Lebensmittelhygiene und allergene Stoffe – mögliche Kontaminationswege
  • Anforderungen der Allergenkennzeichnung laut LMIV für die Abgabe nicht verpackter Lebensmittel
  • Möglichkeiten der Allergenkennzeichnung in Deutschland
  • Allergenmanagement und HACCP

Dauer:

Jeweils 5 Stunden

Adresse

Eichenau
Deutschland
Route mit Google Maps berechnen

Details

  • Referent: Referententeams
  • Veranstalter: Transgourmet

Nichts mehr verpassen: Der VKD-Newsletter informiert Sie stets über Neuigkeiten in der Köche-Welt.

Zur Anmeldung

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Hier können Sie unsere Seite durchsuchen.