Reizdarm – ein neumodisches Hirngespinst? Foto: Pexels

Online-Schulung

Auswahl zurücksetzen

Beim Reizdarmsyndrom handelt es sich um eine Funktionsstörung des Darms. Die Symptome reichen von ständigen wiederkehrenden Darmbeschwerden wie Durchfall, Verstopfung bis hin zu Übelkeit, Blähungen und Bauchschmerzen. Die richtige Ernährung kann hier Beschwerden lindern.

Inhalt:

  • Diagnose
  • Ballaststoffe
  • FODMAPs
  • individuelle Therapieansätze in der Küche

Dauer:

17.30 – 19.00 Uhr (Online)

Anmerkung: Das Seminar wird mit 2 Punkten im Rahmen der kontinuierlichen Fortbildung für Diätetisch geschulte Köche/DGE bewertet.

Die Veranstaltung wird für den Nachweis der Pflichtfortbildung für das RAL Gütezeichen Kompetenz richtig Essen mit 2 Punkten anerkannt.

Details

  • Referent: Susanne Wagner
  • Veranstalter: Verband der Köche Deutschlands e.V.

Nichts mehr verpassen: Der VKD-Newsletter informiert Sie stets über Neuigkeiten in der Köche-Welt.

Zur Anmeldung

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Hier können Sie unsere Seite durchsuchen.