VKD-Zertifikat Ausbildung – Upgrade für eine zeitgemäße Ausbildung – Online Schulung VKD

Um junge Menschen nachhaltig für den Kochberuf zu begeistern, erfordert es die „richtige“ Ausbildung. Doch nicht selten werden während ihrer Berufslaufbahn Köchinnen und Köche mit der Ausbildung von Lehrlingen betraut, obwohl sie keinen „klassischen“ Ausbilderschein nach AEVO absolviert haben – und das mit voller Verantwortung. Dieses Seminar richtet sich an diese Köchinnen und Köche ebenso wie an Ausbilder:innen, die ihr Wissen auffrischen und neue Aspekte dazulernen wollen. Mit der Online-Schulung werden Teilnehmende methodisch fit und können dadurch den Erfolg ihrer Azubis wesentlich beeinflussen.

Auswahl zurücksetzen

Nach dem Kurs ist „richtig ausbilden“ für Teilnehmende strukturierter planbar und damit im Alltagsgeschäft stressfreier umzusetzen. Als Ausbilder:in und Ausbildungsbeauftragte:r können Teilnehmende nun maßgeblich dazu beitragen, dass Auszubildende begleitet, verstanden und gefördert werden. In dieser Online-Schulung sind die Ausbildungsbeauftragen die „Lernenden“. Sie können praktisch und mit anderen Köch:innen in der Gruppe erleben, wie Lehrstoff anschaulich vermittelt wird, welche digitalen Unterstützungen möglich sind und Netzwerke knüpfen.

Je nach individuellem Kenntnisstand und Zeit wählen Teilnehmende aus fünf Themenbereichen einzelne Module aus oder erhalten nach Beendigung aller fünf Module und einem Online-Test das Zertifikat „VKD-Zertifikat Ausbildung“. Die Schulung ist interaktiv gestaltet, Austausch und Gruppenarbeiten sind ein wichtiger Teil. Der Kurs wird aufgezeichnet und ist online für zwei Wochen abrufbar. So können Teilnehmende die Kursinhalte vertiefen oder sich eine versäumte Stunde anhand der Dokumentation selbst erarbeiten.

Inhalte:

Modul 1: Die betriebliche Ausbildung planen

  • Planung und Organisation der betrieblichen Ausbildung
  • Einführung von Auszubildenden
  • Lernziele festlegen
  • Lernerfolgskontrollen

Modul 2: Kommunikation

  • Feedback geben und einfordern
  • Gesprächsführung
  • Teamentwicklung
  • Diversity/Vielfalt

Modul 3: Umgang mit Konflikten

  • Konflikte lösen
  • Konfliktgespräch

Modul 4: Methoden/Didaktik

  • Lernziele erreichen
  • Methoden in der Berufsausbildung in der Küche

Modul 5: Digitalisierung

  • Digitalisierung am Beispiel „Ausbilderbox“
  • Erstellen von digitalen Lerninhalten

 

Online-Schulung (22 UE inkl. Test)

pro Modul durchschnittlich 4 UE

immer Mo. + Mi.

18.00 – 19.30 Uhr bzw. 15.00 – 16.30 Uhr

 

Preis (inkl. MwSt.):

Mitglied: 297,50 €; Nicht-Mitglied: 380,80 €

Module einzeln buchbar

pro Modul: Mitglied: 71,40 €; Nicht-Mitglied: 89,25 €

Details

  • Referent: Thomas Mattern, Konrad Hurter, Detlef Wolff
  • Veranstalter: Verband der Köche Deutschlands e.V.

Nichts mehr verpassen: Der VKD-Newsletter informiert Sie stets über Neuigkeiten in der Köche-Welt.

Zur Anmeldung

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Hier können Sie unsere Seite durchsuchen.