Weizensensitivität vs. Weizenallergie Foto: Pexels

Online-Schulung

Auswahl zurücksetzen

Während für die Zöliakie und die Weizenallergie präzise diagnostische und klinische Kriterien existieren, ist das Krankheitsbild der„Weizensensitivität“ umstritten.

Inhalt:

  • Definition und Nomenklatur 
  • Symptome und Diagnostik der NCGS
  • NCGS und glutenbedingte Erkrankungen im Überblick
  • Fodmaps und ATIs (Amylase-Trypsin Inhibitoren)
  • Therapie

Dauer:

17.30 – 19.00 Uhr (Online)

Anmerkung: Das Seminar wird mit 2 Punkten im Rahmen der kontinuierlichen Fortbildung für Diätetisch geschulte Köche/DGE bewertet.

Die Veranstaltung wird für den Nachweis der Pflichtfortbildung für das RAL Gütezeichen Kompetenz richtig Essen mit 2 Punkten anerkannt.

Details

  • Referent: Susanne Wagner
  • Veranstalter: Verband der Köche Deutschlands e.V.

Nichts mehr verpassen: Der VKD-Newsletter informiert Sie stets über Neuigkeiten in der Köche-Welt.

Zur Anmeldung

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Hier können Sie unsere Seite durchsuchen.