Vegan, vollwertig, köstlich in der GV – professionell umgesetzt

Anmeldung:

UGB Deutschland

Sandusweg

335435 Wettenberg

Tel: 0641-808960

E-Mail: inf0@ugb.de

 

Termin: 22.05.2020 - 24.05.2020

In der Gemeinschaftsverpflegung steigt die Nachfrage nach einem veganen und vollwertigen Angebot. Auch viele Nichtveganer greifen bei einer rein pflanzlichen Auswahl gerne zu. Alle, die in Kitas, Schulen, Betriebskantinen oder im Catering Essen zubereiten, erhalten in diesem Seminar das Know-how, um eine vegane Menülinie erfolgreich zu etablieren – vom Bezug geeigneter Zutaten, fachgerechter Zubereitung, Kostenkalkulation bis zur ansprechenden Präsentation. Die Teilnehmenden erarbeiten auf ihren Betrieb abgestimmte, praxisnah orientierte Lösungsmöglichkeiten.

Inhalte:

  • Küchenpraxis durch die kulinarische Palette der veganen Rezepte: Suppen, Soßen, Bratlinge, Aufläufe, Kuchen, Nachspeisen u.a.
  • Klassische Rezepte veganisieren
  • Gezielter Waren- und Geräteeinsatz
  • Die vegane Menülinie integrieren
  • Nudging – zu neuen Geschmackserlebnissen motivieren

Dauer:

Fr. 12.30 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr

Preis:

355,00 € (MwSt. -befreit)

Adresse

Edertal
Deutschland
Route mit Google Maps berechnen

Details

  • Referent: Referententeams, Diverse
  • Veranstalter: UGB Deutschland

Nichts mehr verpassen: Der VKD-Newsletter informiert Sie stets über Neuigkeiten in der Köche-Welt.

Zur Anmeldung

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Hier können Sie unsere Seite durchsuchen.