Recht im Gastgewerbe – ein Überblick für Gastronomen und solche, die es werden wollen.

Als Selbstständiger steht man juristisch in der Verantwortung. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden und nicht in vermeidbare und kostspielige Fallen zu tappen, ist es wichtig, den Überblick zu behalten.

Auswahl zurücksetzen

Einen Überblick über die wichtigsten juristischen Fragen zur Selbstständigkeit in der Gastronomie soll dieses Seminar vermitteln. Egal ob Gründer oder erfahrener Routinier – Ziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, die juristische Tragweite eines Sachverhalts einschätzen und entsprechend handeln zu können.

Nur wer den Überblick behält kann agieren, anstatt nur zu reagieren.

 

Inhalte:

  • Grundlagen des Vertragsrechts – vom Vertragsschluss bis zu dessen Erfüllung.
  • Mängelhaftung in der Gastronomie – was tun, wenn doch mal etwas schief geht?
  • Grundlagen Arbeitsrecht – welche Rechte und Pflichten haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer, wie begründet und beendet man ein Arbeitsverhältnis?
  • Basics Ordnungsrecht – von Lebensmittelkontrolle bis Schankerlaubnis. Was tun, wenn das Ordnungsamt klingelt?

 

Adresse

Recklinghausen
Deutschland
Route mit Google Maps berechnen

Details

  • Referent: Daniel Heumann,
  • Veranstalter: Verband der Köche Deutschlands e.V.

Nichts mehr verpassen: Der VKD-Newsletter informiert Sie stets über Neuigkeiten in der Köche-Welt.

Zur Anmeldung

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Hier können Sie unsere Seite durchsuchen.